coranoir.de

Hochzeitsfotografin in der Lüneburger Heide

Trash the Dress


Auch diese witzige Idee stammt  aus den USA. Bei den meißten Bräuten hängt nach der Hochzeit das wunderschöne Kleid im Schrank oder auf dem Boden, keine Gelegenheit es nochmal zu tragen, verkaufen – NEIN unmöglich – also was tun?


Beim Trash-The-Dress können sich Braut und Bräutigam nach der Hochzeit richtig austoben, ohne darauf zu achten, was mit dem Kleid oder dem Anzug passiert. Natürlich MUSS das Kleid nicht zerstört werden, aber man kann ne Menge Spaß haben, wenn man nicht mehr darauf achten muss, dass das schöne Kleid ja schmutzig werden könnte. Man kann mit Farben rumsauen, über Felder und Acker, in den See, aufm Bauernhof was auch immer, es gibt keine Grenzen! Hauptsache Spaß und einzigartige Fotos!